- 29.07.2022

„Übermensch“: Ehemaliger HSV-Kollege adelt Uwe Seeler

Die Erinnerungen an Uwe Seeler (†85) sind auch über eine Woche nach dem Tod der HSV-Ikone allgegenwärtig. Seelers ehemaliger HSV-Teamkollege Harry Bähre, sagte dem „Abendblatt“ über Seeler: „Er war fast schon ein Übermensch“. Der 81-Jährige führte aus: „Er wollte bei anderen immer nur deren gute Seiten, das Positive sehen. Ich habe ihn, außer mal beim üblichen Kabinenflachs, niemals schlecht über andere reden hören, schon gar nicht bösartig. Das war sein Verständnis von Kameradschaft, Kollegialität und Loyalität. Das haben ihn seine Eltern gelehrt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.