- 14.08.2022

Das denkt Magath über das Kühne-Millionen-Angebot an den HSV

In den vergangenen Tagen drehte sich beim HSV vieles um das 120-Millionen-Euro Angebot von Klaus-Michael Kühne, welches mit einigen Forderungen verbunden ist. Rothosen-Legende Felix Magath sieht in der Offerte aber nur Vorteile für die Hanseaten. „In den vergangenen Jahren ist ja in Hamburg einiges schiefgelaufen. Es ist nun eine Riesen-Chance für den Verein, dass Herr Kühne das Geld zur Verfügung stellt. Ihm blutet genauso wie mir das Herz, den HSV so lange schon in der 2. Liga spielen zu sehen. Dass Herr Kühne bei so einer hohen Investition Mitspracherecht und Kontrolle einfordert, ist verständlich“, sagte der 69-Jährige der „Bild“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.