- 21.08.2022

Bitteres Wochenende: U21 und HSV III kassieren deutliche Pleiten

Das Wochenende war aus HSV-Sicht mit nicht allzu vielen Erfolgen gekrönt. Nach der 1:2-Niederlage der Profis am Freitag gegen Darmstadt hat auch die zweite Mannschaft eine deutliche Pleite kassiert. In der Regionalliga Nord verlor die U21 gegen den SV Drochtersen/Assel klar mit 1:4 (0:2). Lediglich Leon Sommer hatte nach der Pause auf 1:3 verkürzen können, erzielte damit aber den einzigen Treffer für den HSV an diesem Nachmittag. Nach zwei Siege und zwei Remis war es für die Hamburger Zweitvertretung die erste Saisonniederlage. Noch härter erwischte es den HSV III in der Oberliga Hamburg: Beim FC Süderelbe ging das Team mit 0:7 (0:2) unter – schon die dritte Pleite im vierten Spiel.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.