- 30.08.2022

Bericht: An diesem St. Pauli-Kandidaten war auch der HSV dran

Noch sind die Verhandlungen um die Ablöse nicht abgeschlossen, schon bald aber könnte es so weit sein: Der FC St. Pauli steht wohl vor der Verpflichtung von Aurélien Scheidler vom FCO Dijon. Ein Spieler, der auf der Suche nach einer Alternative zu Robert Glatzel offenbar auch dem HSV aufgefallen ist. Wie das „Abendblatt“ berichtet, befand sich Scheidler im „erweiterten Blickfeld“ der HSV-Scouts. Bekanntlich verzichtete der Klub aber bislang auf die Verpflichtung eines weiteren Mittelstürmers – und das wird wohl auch bis zum Ende des Transferfensters so bleiben, William Mikelbrencis wird nach aktuellem Stand der letzte Neue beim HSV.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.