- 17.09.2022

HSV nur noch Dritter: So spielte die Konkurrenz am Samstag

Während der HSV erst am späten Samstagabend (20.30 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf spielt, waren Konkurrenten der Rothosen bereits am Mittag im Einsatz. Der SV Darmstadt 98 gewann gegen den 1. FC Nürnberg mit 2:0 und überholte die Hamburger damit vorübergehend in der Tabelle. Beide Teams sind punktgleich und haben die selbe Tordifferenz, jedoch trafen die Lilien deutlich öfter als die Hanseaten (17 Tore im Vergleich zu 12 Toren). Außerdem gewann Arminia Bielefeld mit 4:2 gegen Holstein Kiel. Hansa Rostock siegte souverän mit 3:1 gegen 1. FC Magdeburg, dem Team von Ex-HSV-Trainer Christian Titz.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.