- 22.09.2022

Marktwerte: Vagnoman klettert – weiterer Ex-HSV-Profi mit Plus

Rund ein Fünftel der Bundesliga-Saison ist rum – Zeit für das Onlineportal „transfermarkt.de“, die Marktwerte der Erstligaprofis neu zu taxieren. Für die Ex-Hamburger im Oberhaus gab es beim Update durchweg positive Nachrichten. Sommer-Abgang Josha Vagnoman, der sich beim VfB Stuttgart auf Anhieb zur Stammkraft aufschwang und zuletzt nur durch eine Verletzung gestoppt werden konnte, kann ein Plus von 700.000 Euro von drei auf 3,7 Millionen Euro verzeichnen. Macht er so weiter, dürfte es nicht mehr lange dauern, bis der Rechtsverteidiger seinen bisherigen Top-Wert von vier Millionen Euro aus der Saison 2020/21 pulverisiert. Mit Michael Gregoritsch stieg zudem ein weiterer ehemaliger HSV-Profi im Marktwert. Der Österreicher zeigt sich nach seinem Wechsel vom FC Augsburg zum SC Freiburg in Top-Form (zehn Spiele, fünf Tore) und ist statt 4,5 Millionen Euro nun derer sechs Millionen Wert.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.