- 15.10.2022

So ordnet HSV-Keeper Heuer Fernandes die Derby-Pleite ein

Es war ein äußerst bitterer Freitagabend für den HSV. Mit 0:3 gingen die Rothosen im Stadtderby gegen den FC St.

- Anzeige -
Pauli baden. Torwart Daniel Heuer Fernandes war nach dem Spiel jedoch bemüht, die deutliche Niederlage nicht überzubewerten: „Wir haben heute alles versucht“, betonte der 29-Jährige nach dem Spiel. Den Platzverweis für Sebastian Schonlau sieht auch er als Knackpunkt: „Die Unterzahl hat es natürlich nochmal schwieriger gemacht.“ Aber: „Wir haben weiter versucht, unser Spiel durchzukriegen und auf unsere Chance gelauert, waren weiter mutig. Das 0:2 war dem geschuldet, dass wir natürlich Räume aufgeben mussten in Unterzahl. Das hat der Gegner genutzt. Aber jeder weiß, was wir diese Saison schon geleistet haben. Wir werden weitermachen und erhobenen Hauptes weiter Fußball spielen und Vollgas geben.“