- 18.10.2022

Rot für RB Leipzigs Simakan? Das sagt HSV-Boss Jonas Boldt

Jonas Boldt war nach der 0:4-Niederlage gegen RB Leipzig sichtlich erzürnt. Vor allem gefiel ihm eine Entscheidung von Schiedsrichter Benjamin Cortus nicht. Was war passiert? Nach Abpfiff der ersten Halbzeit gerieten Simakan und Bakery Jatta aneinander. Der Leipziger verpasste dem HSV-Stürmer einen klaren Kopfstoß, bekam dafür aber nur die Gelbe Karte gezeigt. „Da brauchen wir gar nicht drüber zu diskutieren. Ich weiß nicht, warum er es nicht geahndet hat. Wenn er es gar nicht sieht, ist es was anderes. Aber Gelb für die Szene…“, fragte sich der HSV-Boss. „Fällt schwer, sich da nicht drüber aufzuregen. Aber ich habe es mir sehr sehr stark vorgenommen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.