- 26.10.2022

Bericht: So will Jansen den HSV-Aufsichtsrat umkrempeln

Am morgigen Donnerstag tagt der HSV-Aufsichtsrat. Dabei dürfte es durchaus hitzig zur Sache gehen. Wie das „Abendblatt“ berichtet, plant Präsident Marcell Jansen den Rat künftig umzukrempeln. Demnach sollen bei der Neubesetzung die im letzten Jahr von Jansen vorgeschlagene Lena Schrum und Hans-Walter Peters keinen neuen Platz mehr bekommen, zudem wird von einem freiwilligen Rückzug von Andreas Peters ausgegangen. Ihre Plätze sollen – in Jansens Plänen – Ex-Ultra Henrik Köncke, Block-House-Geschäftsführer Stephan von Bülow und Eric Busser, Vorstand der Hanse Merkur, übernehmen. Alle Personalien muss der Beirat durchwinken, insbesondere bei Busser aber soll jener Bedenken haben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.