- 30.10.2022

Ex-HSV-Talent feiert Treffer gegen St. Pauli: „Eines meiner schönsten Tore“

Im Derby gegen den FC St. Pauli zu treffen, ist für einen HSV-Profi vermutlich eines der schönsten Spiele für ein Tor. Auch ein Tor gegen den Stadtrivalen, nachdem man gar nicht mehr das HSV-Trikot trägt, ist für ehemalige HSVer noch immer ein gutes Gefühl. So auch für Frank Ronstadt, der beim 1:1 mit dem SV Darmstadt 98 beim FC St. Pauli die zwischenzeitliche Führung erzielte. „Ich bekomme Linksaußen den Ball, gehe ins Eins-gegen-eins, ziehe nach innen und suche den Abschluss. Ich bin überglücklich, dass er drin war“, beschrieb Ronstadt nach dem Spiel seinen Treffer und erkannte: „Das war auf jeden Fall eins meiner schönsten Tore.“ Der Rechtsverteidiger wurde in der Jugend des HSV ausgebildet, durchlief alle Nachwuchsmannschaften und kam 2021 schließlich über Werder Bremen II und die Würzburger Kickers nach Darmstadt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.