- 21.11.2022

Uli Hoeneß „möchte, dass der HSV wieder aufsteigt“

In der letzten Saison schafften mit dem FC Schalke 04 und SV Werder Bremen zwei Traditions-Klubs den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Wenn es nach Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß gehen würde, ziehen der HSV sowie andere Vereine bald nach. „Ich möchte, dass der HSV wieder aufsteigt. Werder Bremen ist jetzt wieder da, aber ich möchte, dass auch Vereine wie Kaiserslautern und Hannover 96 vielleicht wieder nach oben gehen“, sagte Hoeneß bei einer Veranstaltung der Solidarfonds-Stiftung NRW am Samstag in Castrop-Rauxel den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Der 70-Jährige erhielt bei der Gala den Ehren-Award für sein soziales Engagement.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.