- 24.11.2022

Wechsel im Winter: Bundesligist mit Interesse an Ex-HSV-Star

Luca Waldschmidt (l.) und Jann Fiete Arp (r.).
Luca Waldschmidt (l.) und Jann Fiete Arp (r.) liefen beide für den HSV in der Bundesliga auf. (Bild: Witters)

Die Winterpause und die Zeit nach der Weltmeisterschaft könnten einige Profis für einen Tapetenwechsel nutzen. Am 1. Januar öffnet das Transferfenster in Deutschland und die Klubs machen sich wieder auf die Suche nach potentiellen Verstärkungen für ihren Kader. Ein möglicher Kandidat für einen Winter-Wechsel ist laut „Kicker“ Ex-HSV-Profi Luca Waldschmidt. Nachdem der Stürmer schon Interesse beim FC Schalke 04 hervorgerufen hatte, soll jetzt auch die TSG 1899 Hoffenheim ein Auge auf ihn geworfen haben. Und der VfL Wolfsburg ist wegen des ausbleibenden Durchbruchs wohl offen dafür Waldschmidt abzugeben. Die TSG wäre sogar bereit, eine Ablöse für den 26-Jährigen zu zahlen und ihn fest zu verpflichten. Sechs Millionen Euro stehen im Raum.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.