- 31.05.2023

Der Torjäger bleibt! HSV-Gegner Stuttgart setzt Zeichen vor Relegation

Das dürfte den Stuttgartern sicherlich einen Schub vor den wichtigen Entscheidungsspielen geben: Der Relegations-Gegner des HSV am Donnerstag (20.45 Uhr/Sat.1 und Sky) hat von der vertraglich vereinbarten Kaufoption für Serhou Guirassy Gebrauch gemacht und den bislang von Stade Rennes ausgeliehenen Torjäger fest verpflichtet. Das teilte der VfB am Mittwoch mit.

- Anzeige -
Die Stuttgarter verständigten sich mit dem 27-Jährigen auf einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. Guirassy erzielte in 22 Ligaspielen elf Treffer. „Serhou hat seine Qualitäten in den vergangenen Wochen und Monaten hinlänglich unter Beweis gestellt, nicht nur seine Torquote ist überzeugend. Es ist ein gutes Signal, dass wir uns jetzt mit Serhou auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit verständigen konnten“, sagte VfB-Sportdirektor Fabian Wohlgemuth. Guirassy betonte nach der Unterschrift, dass er alles dafür geben werde, „dass der VfB auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielt“. Das Relegations-Rückspiel findet am Montag (20.45 Uhr) in Hamburg statt.