- 28.09.2023

Ex-HSVer übernimmt als Interimstrainer auf Schalke und kündigt neue Taktik an

Schalkes Interimscoach Matthias Kreutzer hat für das erste Spiel nach der Trennung von Cheftrainer Thomas Reis taktische Änderungen und eine andere Herangehensweise angekündigt. „Thomas hatte seine Überzeugung und ich habe meine Überzeugung. Die gilt es genau jetzt zu vermitteln“, sagte Kreutzer am Mittwoch, der von 2006 bis 2018 als Videoanalyst und später als Co-Trainer beim HSV tätig war. Aus Spielerkreisen hatte es zuletzt Kritik an Reis‘ Taktik gegeben. „Ich bin noch nicht vollends entschieden. Ich habe etwas im Kopf“, sagte Kreutzer, der bislang Assistenztrainer von Reis gewesen war, zum Spiel am Freitag beim SC Paderborn (18.30 Uhr).