- 06.12.2023

Mega-Rotation! So beginnt der HSV im Pokal bei der Hertha

Zieht der HSV ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein? Zunächst müssen die Rothosen die Hürde Hertha BSC im Achtelfinale überstehen – diese elf Spieler sollen es von Beginn an richten: Raab – Mikelbrencis, Schonlau, Hadzikadunic, Muheim – Meffert – Pherai, Bénes – Jatta, Nemeth, Öztunali

Abermals große Pokal-Rotation von Tim Walter mit sieben Wechseln! Raab steht wie erwartet im Tor. Kapitän Schonlau feiert sein Comeback, auch Hadzikadunic spielt in der Abwehr. Ramos und Ambrosius sitzen dafür draußen. Mikelbrencis ersetzt Van der Brempt (wie Dompé nicht im Kader). Jatta kehrt zurück, spielt wie Öztunali auf Außen. Und Nemeth stürmt wie in Biefefeld für Glatzel. Zudem auf der Bank: Heuer Fernandes, Heyer, Poreba, Königsdörffer, Krahn, Oliveira