- 23.02.2024

„Klares Gespräch“: Baumgart äußert sich zur HSV-Torwartfrage

Gleich vor seinem ersten Spiel als HSV-Trainer steht Steffen Baumgart vor einer wegweisenden Personalentscheidung. Bleibt Matheo Raab im Rothosen-Tor oder kehrt Daniel Heuer Fernandes zurück zwischen die Pfosten? „Die Eindrücke, die ich habe, sind, dass ich zwei sehr gute Torhüter habe, die auf einem sehr guten Niveau sind. Es gab hier lange einen Torhüter, der hier die ganz klare Nummer eins war. Jetzt haben wir eine neue Torwartsituation seit den letzten zwei Spielen. Beide Torhüter werden sich bemühen, die Nummer eins zu werden. Ich werde morgen mit beiden ein klares Gespräch führen, wie ich mir nicht nur die Arbeit, sondern in den nächsten Wochen die Torwartsituation vorstelle“, sagte Baumgart auf der Pressekonferenz vor seiner Premiere gegen die SV Elversberg (Sonntag, 13.30 Uhr). Zudem ließ der 52-Jährige durchblicken, dass diese Entscheidung auch direkt eine langfristige wäre. „Die schwierigste Situation ist für einen Torwart, wenn es immer einen Eiertanz, ein Hin und Her gibt“, betonte Baumgart. „Ich werde nicht anfangen mit: ‚Heute stehst du im Tor.‘ Und nächste Woche entscheide ich wieder neu. Dann werde ich eine Entscheidung treffen, so wie ich die nächsten Wochen sehe.“