- 10.04.2024

Taktik-Trick half Baumgart: So lief die Halbzeit-Ansprache des HSV-Coaches

Der HSV schien nach dem 1:1-Ausgleich des 1. FC Kaiserslautern erneut drauf und dran zu sein, gegen ein Kellerkind Punkte liegen zu lassen. Dass das am Ende nicht der Fall war, hatte auch mit der Halbzeit-Ansprache von Steffen Baumgart zu tun. Wie die „SportBild“ berichtet, soll der HSV-Chefcoach nämlich darauf verzichtet haben, seinen Spielern für den kurz zuvor erfolgten Ausgleich eine Standpauke zu halten. Stattdessen beließ es der 52-Jährige bei taktischen Hilfestellungen, skizzierte neue Lösungsmöglichkeiten für seine Spieler. Das soll dabei geholfen haben, dass die Profis aus ihrem kurzen Loch herauskamen. Wenn seine Jungs jetzt immer so zurückkommen und die Punkte holen, dann dürfte Baumgart wohl ein Freund dieser Art von Ansprache werden.