- 01.05.2024

Ausgerechnet vor Derby: Fan-Rekord des HSV wackelt plötzlich


Wie schon beim 0:1 gegen Kiel wird die Nordtribüne auch am Freitag beim HSV-Spiel gegen St, Pauli wieder voll besetzt sein. (Bild: WITTERS)

Die Rechnung könnte so einfach sein: Könnte der HSV in den letzten beiden Heimspielen gegen den FC St. Pauli (Freitag) und den 1. FC Nürnberg (19. Mai) jeweils ein ausverkauftes Volksparkstadion vermelden, hätte er den ewigen Zuschauerrekord sicher geknackt. In der Saison 2006/07 waren im Durchschnitt 55.867 Fans zu den 17 Heimspielen gekommen, bei jetzt noch zweimal 57.000 Schaulustigen wäre diese Bestmarke übertroffen und die neue läge bei 55.959.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Entgegen der bisherigen Tendenz gerät der Rekord nun aber ins Wanken – ausgerechnet vor dem Stadtderby und dem Saisonfinale.