- 13.06.2024

Nachholbedarf in der Offensive: Ex-HSV-Coach bekommt Torjäger

46 Tore hat der 1. FC Magdeburg in der vergangenen Saison erzielt.

- Anzeige -
Nur fünf Teams waren schlechter als der FCM, darunter die drei Absteiger Osnabrück, Rostock und Wiesbaden. Deshalb legt der Verein von Ex-HSV-Chefcoach Christian Titz jetzt auf dem Transfermarkt nach. Wie „Noordhollands Dagblad“ berichtet, sollen sich die Magdeburger mit Martijn Kaars von Helmond Sport über einen Wechsel einig sein. Der 25-Jährige erzielte in der abgelaufenen Zweitligasaison 21 Tore und hatte in der Torschützenliste nur knapp das Nachsehen gegen Ex-St. Pauli-Profi Henk Verrman. Kaars wurde bei Ajax Amsterdam ausgebildet und gelte als treffsicherer Mittelstürmer, der Lust auf die 2. Bundesliga hätte. Eine offizielle Meldung werde laut „Bild“ in den nächsten Tagen erwartet.