- 14.06.2024

Mischte schon bei den Profis mit: HSV-Talent wechselt zu Drittligist

Er war in der vergangenen Saison mit zehn Assists der beste Vorlagengeber in der U21 des HSV, für eine Zukunft bei den Profis konnte sich Arlind Rexhepi trotz seiner 15 Scorerpunkte in 32 Regionalligaspielen aber nicht empfehlen. Stattdessen geht er den nächsten Karriereschritt nun eine Liga tiefer: Wie Drittligist Waldhof Mannheim am Freitagmorgen verkündete, kommt Rexhepi, der auch schon bei den Profis des HSV vorspielen durfte, ablösefrei ins Carl-Benz-Stadion.

- Anzeige -
„Arlind ist für sein Alter schon sehr weit. Mit fast 80 Einsätzen in der Regionalliga weiß Arlind, worauf es im Profibereich ankommt. Er ist ein vielseitiger Spieler, den wir uns auf verschiedenen Positionen in unserem Spiel vorstellen können. Spieler, die in der 3. Liga die U23-Regelung erfüllen, sind stets begehrt. Auf einen Spieler mit viel Entwicklungspotenzial und bereits so vielen Einsätzen und Scorerpunkten trifft dies umso mehr zu. Dementsprechend sind wir sehr glücklich, dass wir Arlind für uns gewinnen konnten“, kommentierte Waldhofs Technischer Leiter Anthony Loviso den Transfer.