- 14.06.2024

Viele Fragezeichen und konkrete Zahlen: So plant Kuntz den neuen HSV-Kader

Die Gedanken kreisen, die Ideen reifen und Planungen schreiten voran. Auch in seiner dritten Woche als Sportvorstand des HSV blieb aber eines präsent in Stefan Kuntz’ Kopf: Wenn-dann-Szenarien. Was, wenn Robert Glatzel geht? Und was, wenn Ludovit Reis, László Bénes oder andere es dem Torjäger womöglich gleichtun?

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Noch ist alles möglich. Das erschwert Kuntz’ Arbeit – ändert aber nichts daran, wie er den Kader grundsätzlich plant. Es gibt schon konkrete Zahlen.