- 20.06.2024

Welche HSV-Profis den Trainingsstart verpassen – und warum


Wird seine Profis bald wieder beim Training um sich versammeln: HSV-Coach Steffen Baumgart (Bild: WITTERS)

Robert Glatzel wird da sein, natürlich. Das steht seit dem vergangenen Samstag fest. Und wenn die HSV-Profis am 1. Juli in Schneeverdingen erstmals wieder auf den Trainingsplatz marschieren, werden die Fans, die das Camp im nördlichen Niedersachsen besuchen, noch viele weitere bekannte Gesichter sehen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

In László Bénes, dessen Zukunft nach wie vor ungeklärt ist, könnte mindestens ein Profi aber nie mehr mit seinen HSV-Kollegen üben. Und auch einige andere Spieler werden die ersten Einheiten der Sommervorbereitung verpassen.