- 24.06.2024

„Muss unser Ziel sein“: Jansen will wieder HSV-Profis im DFB-Trikot sehen


Der Moment, der alles beendete: Marcell Jansen muss im März 2014 verletzt raus. (Bild: picture alliance / Claus Bergmann)
Nach knapp 24 Minuten war alles vorbei. Nicht nur in diesem Spiel, auch wenn er das in dem Moment noch nicht ahnte.
- Anzeige -
Mit schmerzverzerrtem Gesicht humpelte Marcell Jansen am Abend des 5. März 2014 in Stuttgart vom Feld, noch immer kann er sich daran erinnern, was ihm auf den Metern zum Spielfeldrand durch den Kopf ging. „Ich wusste, dass es mich etwas schwerer erwischt hat“, sagt der heute 38-Jährige. „Aber ich habe nicht gedacht, dass das solche Folgen für mich haben würde.“ Nicht nur für ihn, sondern auch für den HSV. Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de Denn bis heute hat nie wieder ein Hamburger für Deutschlands A-Nationalmannschaft gespielt. In der MOPO erinnert sich Jansen an den historischen Tag – und wünscht sich, bald wieder mehr HSV-Spieler im DFB-Dress zu sehen