- 27.12.2016

Das sagt Schalke-Manager Heidel zum Lasogga-Gerücht

Beim HSV spielt Pierre-Michel Lasogga in der laufenden Saison eine untergeordnete Rolle, hinter Bobby Wood und Michael Gregoritsch ist der 25-Jährige nur noch Mittelstümer Nummer drei in der Gunst von Trainer Markus Gisdol. Am zweiten Weihnachtstag hieß es aus dem Umfeld des Spielers, dass Lasogga auf Leihbasis zum Liga-Rivalen Schalke 04 wechseln werde. Die MOPO erreichte Christian Heidel am Telefon. Der Sportvorstand der „Knappen“ sagte zum Lasogga-Gerücht: „Es gab und es gibt keinerlei Kontakte zum Spieler oder zum HSV.“

Schalke-Manager Christian Heidel hat kein Interesse an HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga. (Foto: Imago)
Schalke-Manager Christian Heidel hat kein Interesse an HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga. (Foto: Imago)

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.