Das sagt Schalke-Manager Heidel zum Lasogga-Gerücht

Beim HSV spielt Pierre-Michel Lasogga in der laufenden Saison eine untergeordnete Rolle, hinter Bobby Wood und Michael Gregoritsch ist der 25-Jährige nur noch Mittelstümer Nummer drei in der Gunst von Trainer Markus Gisdol. Am zweiten Weihnachtstag hieß es aus dem Umfeld des Spielers, dass Lasogga auf Leihbasis zum Liga-Rivalen Schalke 04 wechseln werde. Die MOPO erreichte Christian Heidel am Telefon. Der Sportvorstand der „Knappen“ sagte zum Lasogga-Gerücht: „Es gab und es gibt keinerlei Kontakte zum Spieler oder zum HSV.“

Schalke-Manager Christian Heidel hat kein Interesse an HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga. (Foto: Imago)

Schalke-Manager Christian Heidel hat kein Interesse an HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga. (Foto: Imago)