- 24.08.2015

Djourou wird überall gefeiert

Mit seinem Siegtor gegen Stuttgart hat Johan Djourou nicht nur in Hamburg für viel Aufmerksamkeit und jede Menge Beifall gesorgt. Der Schweizer schaffte es in nahezu jede Top-Elf dieses Bundesligaspieltags. Der „Kicker“ machte ihn gleich zum Spieler des Tages. Doch damit nicht genug. Auch in den Alpen wird Djourou für seinen Auftritt kräftig gefeiert. „Djourou wird zum HSV-Helden“ titelte die Schweizer Zeitung „Blick“, dazu gab es eine Einschätzung von Ottmar Hitzfeld. „Er hat sich in Hamburg zum Leader entwickelt, gerade in den schwierigen Monaten. Herausragend seine Nervenstärke und die Körpersprache.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.