- 16.05.2016

Ekdal zurück beim HSV – Zittern um die EM geht weiter 

Albin Ekdal (Schnittwunde) hat das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen, er wird nun erst mal beim HSV weiter behandelt. Ob er bis zur EM fit wird, ist weiterhin offen. Bruno Labbadia meint: „Die Wunde ist schmerzhaft. Das ist eine schwierige Phasse für Albin. Er konnte jetzt erst mal gar nichts machen, in den nächsten Tage soll er wieder mit dem Lauftraining beginnen. Es wird eng.“ Nominierungsschluss ist der 31. Mai. 

3 comments

  1. Hamburg om EM: ”Svår fas för Ekdal – det blir tajt” | Fotbollskanalen Headlines – det hetaste från tidningarna

    […] Hamburger Morgenpost (Tyskland) har en notis med stort svenskintresse. ”Ekdal tillbaka hos HSV – fortsatt oro kring EM”. Som rubriken antyder så har landslagsmittfältaren lämnat sjukhuset efter sin skärskada men EM-prognosen fortsätter att vara osäker. ”Såret är smärtsamt. Det är en svår fas för Albin. Till att börja med kunde han inte göra någonting, men inom de närmaste dagarna kommer han att börja löpträna. Det blir tajt”, säger HSV-tränaren Bruno Labbadia om tillstånd och EM-utsikterna. Deadline för EM-trupperna är 31 maj. […]

  2. 2019

    2019

    2019

Comments are closed.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.