- 22.06.2016

Das sagt Labbadia über das Torwart-Duell

Die Nummer eins ist dem HSV treu geblieben, doch hinter René Adler hat sich der Liga-Dino neu aufgestellt. Jaroslav Drobny bekam keinen neuen Vertrag und wechselte ablösefrei zu Werder Bremen, dafür verpflichteten die Hamburger Christian Mathenia von Darmstadt 98. Bruno Labbadia mag sich noch nicht auf eine Reihenfolge festlegen: „Ich freue mich auf einen Torwart, der angreifen will“, sagte der Trainer im Gespräch mit der MOPO über den Zugang und fügte an. „Wir wollen auf jeder Position einen Konkurrenzkampf haben.  Alle haben die Chance, in die erste Elf zu kommen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.