- 24.10.2016

So viel HSV steckt im Halleschen FC

Auch morgen wird der HSV wieder alte Bekannte treffen. Zweitrunden-Pokalgegner Hallescher FC hat zwei frühere Hamburger in seinen Reihen, einer von ihnen wird wohl auf dem Platz stehen. Defensivmann Florian Brügmann (25) kickte bis 2012 beim HSV, zeitweise auch mit den Profis, wenngleich er keinen Einsatz in der Bundesliga erhielt. Für Aufsehen sorgte Brügmann auch, weil er mit Nationalspielerin Kim Kullig liiert war. Mit Sportdirektor Stefan Böger, von 1997 bis 2001 beim HSV unter Vertrag, haben die Hallenser noch einen weiteren früheren Hamburger in ihren Reihen.

Florian Brügmann kickte bis 2012 beim HSV.
Florian Brügmann kickte bis 2012 beim HSV.
Halles Sportdirektor Stefan Böger war von 1997 bis 2001 beim HSV. Fotos: imago
Halles Sportdirektor Stefan Böger war von 1997 bis 2001 beim HSV. Fotos: imago

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.