- 29.01.2017

Holt der HSV auch Ingolstadts Cohen?

Das kommt überraschend: Auch Mittelfeldspieler Almog Cohen (28), Ingolstadter Elfmeter-Torschütze am Sonnabend, steht beim HSV auf der Liste. Sportchef Jens Todt sagte angesprochen auf diese Personalie: „Es ist bekannt, dass wir auf der Sechser-Position suchen und dann werden viele Namen mit dem HSV in Verbindung gebracht. Ich möchte keine einzelnen Spieler kommentieren. Aber es ist ab und zu so, dass Transfers auch Konkurrenten schwächen.“ Der israelische Nationalspieler Cohen (16 Saisonspiele, drei Tore) hat bei den Schanzern noch einen Vertrag bis 2018. Sein Marktwert liegt laut transfermarkt.de bei 750.000 Euro. Er dürfte allerdings eher eine Alternative sein, sollte der Walace-Deal noch platzen.

AppleMark
Almog Cohen erzielte gegen den HSV per Elfmeter das 3:0 für Ingolstadt. (Foto: dpa)

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.