- 10.03.2017

Europa League: Ex-HSV-Trio darf hoffen!

Drei frühere Hamburger stehen im Achtelfinale der Europa League – und alle können auf den Sprung ins Viertelfinale hoffen. Gute Aussichten hat Tolgay Arslan, der beim 1:1 von Besiktas Istanbul bei Olympiakos Piräus eine Halbzeit lang mitwirkte, dann gelb-rot-gefährdet ausgewechselt wurde. Auch Marcelo Díaz (spielte komplett durch) und Celta Vigo haben nach dem 2:1 gegen FC Krasnodar gute Chancen. Strecken muss sich Ajax Amsterdam, wo Heiko Westermann beim 1:2 in Kopenhagen einmal mehr 90 Minuten lang auf der Bank schmorte. Die Rückspiele steigen am kommenden Donnerstag.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.