- 14.04.2017

Todt: Vielleicht brauchen wir 41 Punkte!

Den Abstiegskampf in der Bundesliga bezeichnet Sportchef Jens Todt als „verrückt“ – er rechnet damit, dass deutlich mehr Punkte als in der Vergangenheit nötig sein werden, um den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. „Ganz grob sage ich: Man wird wohl 38 bis 41 Punkte brauchen, um drin zu bleiben. Wir gehen davon aus, und so gehen wir in jedes Spiel, dass die Konkurrenz auch punktet, und wir punkten müssen. Damit sind wir bisher gut gefahren.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.