- 16.04.2017

Gisdol vertraut auf die Unterstützung der Fans

Vor dem Nordderby bei Werder Bremen hat Markus Gisdol über das Verhältnis zwischen Mannschaft und Fans gesprochen, den Anhängern gedankt und betont, dass er im Abstiegskampf weiter auf ihre Unterstützung setzt: „Manchmal braucht es einen Tiefpunkt, um die Liebe zwischen Mannschaft und Fans neu zu entfachen. Wir hatten in der Hinrunde alle Ängste, wie es nun weitergehen soll. Aber wir haben gemerkt, dass wir stärker sind, wenn wir uns als Einheit verstehen: Die Mannschaft, der gesamte Verein und vor allem mit unseren Fans. Mein Team holt die Fans nun emotional in jedem Spiel ab und das wird von unseren Anhängern honoriert. Sie haben ein gutes Gespür für die Leistungen meiner Mannschaft. Durch den schwierigen Weg der vergangenen Wochen und Monate hat sich eine tolle Verbindung zwischen Fans und Team entwickelt, die uns in jedem Spiel Kraft und Sicherheit gibt. Wir sind mit unseren Fans im Rücken mehr als nur elf Mann auf dem Platz. Das ist ein hohes Gut für uns. Dafür wollen wir auch weiterhin alles abrufen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.