- 08.11.2017

Eklat um Ex-HSV-Star Behrami

Gewaltigen Ärger hat sich Ex-HSV-Profi Valon Behrami eingehandelt. Der Schweizer Nationalspieler bereitet sich gerade mit seinem Team in Belfast auf das morgige Play-off-Hinspiel der WM-Quali in Nordirland vor – nun fordert sein Klub Udinese Calcio seine sofortige Abreise. Hintergrund: Die Vereinsärzte sagten ihm wegen einer Oberschenkelverletzung eine mehrwöchige Pause voraus. Der Schweizer Verband wiederum versäumte es, Udinese fristgerecht die Nominierung Behramis zukommen zu lassen, kann sich nun nicht mehr auf die Abstellungspflicht berufen. Der Mittelfeldmann will jedoch auf keinen Fall abreisen, sagte der Zeitung „Blick“: „Ich entscheide selber, ob ich spiele!“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.