Medien: Chelsea kurz vor Einigung mit Arp

Wie die englische Zeitung „Mirror“ berichtet, hat der FC Chelsea den Kampf um Fiete Arp für sich entschieden und die englischen Rivalen Manchester City sowie den FC Arsenal ausgestochen. Dem Bericht zufolge steht die Einigung mit dem 17-jährigen Sturm-Juwel des HSV kurz bevor. Arp ist in Hamburg bis 2019 unter Vertrag. Im kommenden Sommer könnte man ein letztes Mal Ablöse kassieren – sollte der Angreifer die vom Verein erhoffte Verlängerung ablehnen.