- 14.03.2018

Hoffmann zieht auf die Geschäftsstelle

HSV-Präsident Bernd Hoffmann (55) rückt immer stärker ins Zentrum der Macht. Der Aufsichtsratsvorsitzende hat inzwischen auch ein Büro auf der HSV-Geschäftsstelle. Das gab es zuletzt unter Horst Becker, der 2013 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden war. Hoffmann ist damit nun ganz nah an allen Entscheidungen dran. Das Büro soll nach Informationen der „Bild“ allerdings nicht von Hoffmann, sondern von dessen Fünf-Wochen-Vorgänger Michael Krall eingerichtet worden sein. Dem neuen Aufsichtsrats-Boss Hoffmann steht nun auch eine Assistentin zur Verfügung. Er werde das Büro aber nicht täglich und auch nicht in Vollzeit nutzen, heißt es.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.