- 09.05.2018

Abstiegskampf: Wolfsburg wohl ohne Didavi gegen Köln

Wolfsburgs Mittelfeld-Regisseur Daniel Didavi leidet weiter unter Achillessehnen-Problemen und droht dem VfL im Saison-Finale gegen den 1. FC Köln zu fehlen. Beim ersten Training der Woche gestern fehlte der 28-Jährige. Coach Bruno Labbadia: „Er hat weiterhin Schmerzen. Die sind so groß, dass er nicht trainieren konnte, deshalb haben wir ihn rausgelassen.“ Didavi absolvierte lediglich eine individuelle Einheit. „Für das Köln-Spiel müssen wir abwarten“, so Labbadia, der mit seinem Team zwei Punkte vor dem HSV auf dem Relegationsplatz liegt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.