- 11.05.2018

Perfekt! Ambrosius unterschreibt bis 2021

Die Tinte ist trocken! Abwehr-Talent Stephan Ambrosius hat beim HSV wie erwartet einen Profi-Vertrag bis 2021 unterschrieben. Der 19-jährige ist seit 2012 im Verein und gab in dieser Saison sein Bundesliga-Debüt. „Stephan hat sich absolut positiv entwickelt und ist ein Paradebeispiel dafür, welchen Weg man über unsere Akademie gehen kann. Mit seiner Aggressivität und seiner Schnelligkeit verfügt er über zwei wichtige Stärken auf seiner Position. Wir trauen ihm zu, den nächsten Schritt zu gehen“, sagte Kaderplaner Johannes Spors. . „Gerade als Hamburger ist es für mich und auch für meine Familie ein sehr schönes Gefühl, beim HSV zu bleiben und hier meinen ersten Profivertrag zu unterschreiben. Mit Christian Titz gibt es zudem einen Trainer, der mich in meiner Entwicklung sehr unterstützt und in dieser Saison viele junge Spieler in die Bundesliga-Mannschaft eingebaut hat. Nun möchte ich die Chance und das Vertrauen nutzen, um mich hier weiterzuentwickeln. Dazu werde ich weiter hart arbeiten“, sagte Ambrosius.

Stephan Ambrosius zwischen Kaderplaner Johannes Spors (l.) und Vorstand Frank Wettstein. (Foto: HSV)

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.