- 18.05.2018

Ex-HSV-Profi Calhanoglu drückt Karlsruhe die Daumen

Nur ein Jahr nach dem Abstieg hat der Karlsruher SC in der Relegation die große Chance auf die Rückkehr in die 2. Liga. Dort will der FC Erzgebirge Aue aber unbedingt bleiben. Beide Teams treffen sich heute zum Hinspiel (18.15 Uhr, ZDF live) im Wildparkstadion. Ex-HSV-Kicker Hakan Calhanoglu drückt dem KSC jedenfalls die Daumen. Von 2009 bis 2013 spielte der türkische Nationalspieler für den Traditionsklub ehe er beim HSV durchstartete.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.