- 20.05.2018

Das ist die Vita von HSV-Kandidat Krösche

Auf den ersten Blick ist nicht ersichtlich, was Markus Krösche zu einem heißen Kandidaten auf den Posten den Sportvorstands beim HSV macht. Denn auf diesem Gebiet ist der 37-Jährige ein Neuling. Als Spieler schaffte er es nicht in die Bundesliga, kickte für die Amateure von Werder Bremen (1999 bis 2001) und den SC Paderborn (2001 bis 2014). Anschließend wechselte Krösche ins Trainer-Geschäft, übernahm die Reserve des SCP (Westfalenliga) und folgte dann 2015 als Assistent seinem früheren Coach Roger Schmidt zu Bayer Leverkusen. Im März erhielt Krösche die Fußball-Lehrer-Lizenz, parallel arbeitete er als Geschäftsführer Sport für Zweitliga-Aufsteiger Paderborn. Folgt jetzt beim HSV der nächste Karriereschritt?

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.