- 21.05.2018

Calhanoglu schießt AC Mailand in die Europa League

Zu einem Titel reichte es in dieser Saison nicht, der Schlusspunkt der Saison war für Ex-HSV-Profi Hakan Calhanoglu und den AC Mailand aber versöhnlich. Durch das 5:1 gegen den AC Florenz sicherte sich Milan am letzten Spieltag Rang sechs der Serie A und zieht damit sicher in die Europa League ein. Calhanoglu erzielte das 1:1, kam in 31 Saisonspielen auf sechs Treffer. Auch Ex-HSV-Kollege Tomás Rincón freute sich über einen gelungenen Abschluss. Nach dem 2:1 mit dem FC Turin beim FC Genua steht Rang neun zu Buche.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.