- 25.05.2018

Lasogga will dem HSV beim Wiederaufstieg mit Toren helfen

Nach 31 Einsätzen mit zehn Treffern für Leeds United in der zweiten englischen Liga kehrt Pierre-Michel Lasogga wohl nach Hamburg zurück. Seine Leihe auf die Insel endet am 30. Juni. „Ich bin Spieler des HSV, habe noch ein Jahr Vertrag. Daher gehe ich aktuell davon aus, beim Trainingsstart in Hamburg zu sein“, sagte der Angreifer der „Bild“. Und weiter: „Der HSV gehört nicht in die Zweite Liga, das weiß jeder. Ich wünsche mir, dass dieser riesige Verein den direkten Wiederaufstieg schafft. Das haben die Fans verdient. Wenn ich mit Toren helfen kann – gerne!“ Da Lasogga aber auch nach dem Abstieg 3,4 Millionen Euro kassieren würde, ist der HSV bestrebt, Lasogga abzugeben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.