- 30.05.2018

Sakais Japaner verpatzen ersten WM-Test

So sollte das Debüt des neuen Japan- Trainers Akira Nishino nicht aussehen: Im ersten WM-Testspiel  unterlagen die Blue Samurai in Yokohama dem nicht für die WM qualifizierten Ghana mit 0:2 (0:1).  HSV-Kapitän Gotoku Sakai gehörte nicht zur Startformation, wurde aber nach 45 Minuten eingewechselt.  Nishino will sein 27-köpfiges Aufgebot am Donnerstag auf den endgültigen 23-Mann-Kader für die WM reduzieren.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.