- 02.08.2018

Sportvorstand Becker: „… dann erleben wir unser blaues Wunder”

Der HSV gilt mit seinem Millionen-Kader als FC Bayern München der Zweiten Liga. Eng mit den sehr hohen Personalkosten sind dabei auch die Hoffnungen auf einen sofortigen Wiederaufstieg geknüpft.
- Anzeige -
Aber Sportvorstand Ralf Becker warnt im "Abendblatt":  "Natürlich brauchen wir keinen Hehl daraus zu machen, dass wir für Zweitligaverhältnisse gute Voraussetzungen haben. Zur ganzen Wahrheit gehört aber auch, dass wir von einem recht hohen Bundesliga-Etat kommen. Deswegen war es zwangsläufig notwendig, dass wir uns in der Zweiten Liga verändern. Klar ist, dass wir unser blaues Wunder erleben werden, wenn wir nur aufgrund unseres Namens oder aufgrund unseres Etats glauben, dass diese Zweite Liga ein Selbstläufer wird."