- 28.09.2018

HSV-Stürmer Arp heizt Derby-Stimmung an: „Fuck FCSP“

Da brennt aber einer ganz besonders auf das Duell mit dem Stadtrivalen. Zwei Tage vor dem ohnehin schon brisanten Derby gegen den FC St. Pauli hat HSV-Stürmer Fiete Arp seinen 99.100 Followern bei Instagram eine klare Botschaft hinterlassen. Als Profilbild wählte der 18-Jährige ein Motiv mit der Raute und der Aufschrift „Fuck FCSP“, was so viel bedeutet wie „Scheiß auf den FC St. Pauli“. Dahinter verbirgt sich ein Foto, das Arp dabei zeigt, wie er nach dem Spiel in Fürth (0:0) mit einem auf dem Zaun sitzenden Fan abklatscht und dem Satz „Punkt mitnehmen und nur noch eines im Kopf ab heute“. Am Nachmittag tauschte der HSV-Angreifer sein Profilbild aus, da war es aber schon in den Sozialen Netzwerken verbreitet worden.

Bei Instagram heizt Fiete Arp die Derby-Stimmung mit dem Spruch „Fuck FCSP“ zusätzlich an.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.