- 21.11.2018

HSV-Fans wollen komplette Halbzeit schweigen

Beim übernächsten Spieltag der 1. und 2. Bundesliga dürfte es in den Fußballstadien so leise sein wie selten. Zahlreiche Fangruppen verschiedener Klubs rufen zum Stimmungsboykott auf, mit dem sie gegen die Zerstückelung von Spieltagen und die Kommerzialisierung im Profifußball protestieren wollen. Auch die HSV-Fans schließen sich beim Spiel in Ingolstadt (1. Dezember, 13 Uhr) dem Protest an. „Wir werden die komplette erste Halbzeit auf organisierten Support verzichten“, erklärte der Förderkreis Nordtribüne, ein Zusammenschluss von Ultragruppierungen wie Poptown und Castaways.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.