- 30.12.2018

Arp bei der Darts-WM: Heute droht Zoff mit der Freundin

Acht Tage Sightseeing in London. Fiete Arp lässt in der englischen Metropole zurzeit die Seele baumeln. Ganz aktuell fiebert der HSV-Star im Alexandra Palace („Ally Pally“) bei der Darts-WM mit. „Das ist eine tolle Abwechslung zum Fußball“, erklärte der 18-Jährige im Interview bei Sport1. In den vergangenen Jahren habe er die Stars der Szene immer am TV bewundert, „nun bin ich endlich alt genug, um hier dabei zu sein“. Von den Leistungen der Darts-Spieler sei er schwer beeindruckt. „Du stehst hier alleine vor der Kulisse und musst dich brutal konzentrieren. Das ist bemerkenswert.“ Zur Stunde schaut sich Arp das Halbfinale zwischen dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen aus den Niederlanden und dem zweifachen Weltmeister Gary Anderson aus Schottland an. „Ich bin eigentlich Gary-Anderson-Fan, aber meine Freundin hat holländische Wurzeln“, berichtete Arp und fügte mit einem Lächeln hinzu: „Daher könnte es da heute noch zum Streit kommen.“ Übrigens: Van Gerwen gewann mit 6:1-Sätzen. Arp wird es vermutlich verschmerzen können.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.