- 30.12.2018

Internet-Hit! Dieses Video macht Ex-HSV-Star Gravesen zum Kult-Kicker

Drei Jahre lang, von 1997 bis 2000, spielte Thomas Gravesen für den HSV und machte sich auch als selbsternannte „Hümörbombe“ einen Namen. Nach fünf Jahren in Everton landete er in der Saison 2005/06 sogar bei Real Madrid – und genau aus dieser Zeit kursiert nun ein Zusammenschnitt im Internet. Gravesen, wie er leibt und lebt, seine Mitspieler (auch den großen Zinedine Zidane) zusammenfaltet, foult und scherzt. Im Netz ist das Video ein Renner, wurde schon fast 230 000 Mal geklickt. Fast schade, dass Gravesen nach nur einer Saison schon wieder in Richtung Celtic Glasgow verließ. Mittlerweile lebt der 42-Jährige wieder in seinem dänischen Geburtsort Vejle.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.