- 03.01.2019

Auch Mavraj kehrt in die 2. Liga zurück

Ex-HSV-Spieler Mergim Mavraj kehrt in die 2. Liga zurück. Nach seiner Vertragsauflösung beim griechischen Klub Aris Saloniki unterschrieb der 32-Jährige einen bis 2020 laufenden Vertrag beim FC Ingolstadt. Mavraj soll in Ingolstadt den Platz von Mannschaftskapitän Marvin Matip einnehmen. Der Verteidiger war am Mittwoch aus dem Kader gestrichen worden und reist nicht mit ins Trainingslager. Mavraj hat für die SpVgg Greuther Fürth, den 1. FC Köln, den VfL Bochum und den HSV insgesamt 158 Erst- und 86 Zweitligaspiele absolviert. „Mergim bringt die Attribute mit, die wir benötigen, um den Klassenerhalt und damit unser aktuelles Saisonziel zu erreichen. Er ist ein absoluter Siegertyp, kennt den deutschen Profifußball bestens und ist ein außerordentlicher Kämpfer“, sagte Geschäftsführer Harald Gärtner.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.