- 08.01.2019

Mega-Quote! Wolf erfolgreichster Trainer der Liga

Der Aufschrei war groß, als die HSV-Bosse im Oktober den bei einem Großteil der Fans sehr beliebten Christian Titz durch Hannes Wolf ersetzen. Doch die Ergebnisse geben Bernd Hoffmann und Ralf Becker Recht, denn Wolf holte bei seinen acht Spielen im Schnitt 2,38 Punkte – eine Mega-Quote, die ihn zum erfolgreichsten Trainer der Liga macht. Auf Platz folgt Kölns Markus Anfang (18 Spiele, 2,00) vor St. Paulis Markus Kauczinski (18 Spiele, 1,89 Punkte). Titz (zehn Spiele, 1,80 Punkte) kommt in diesem Ranking immerhin auf Rang vier. Übrigens: Bundesweit liegt Wolf hinter Dortmunds Favre (17 Spiele, 2,47 Punkte) auf dem zweiten Platz.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.